Zertifizierte Kynologen Zert. Problemhundetherapeuten Zert. Hundetrainer für Begleithundeausbildung (Hundeführerschein) Zert. Gebrauchshundeausbilder Zert. Ernährungsberater (Fachrichtung Hund) Zert. Besuchshundebegleiter Erlaubnis gemäß §11 TierSchG Abs.1 Nr.8f

Preisliste

Download
Erziehung, Training und Ausbildung Erstberatung per Telefon / Email ohne Berechnung
„Wie tickt mein Hund? Hundedenken und Hundehandeln richtig deuten – Theorie
2 Stunden 40,00 Euro
Einzeltraining
1 Stunde 5er Karte 10er Karte
40,00 Euro 180,00 Euro 360,00 Euro
Gruppentraining
1 Stunde 5er Karte 10er Karte
18,00 Euro 75,00 Euro 150,00 Euro
Freundschafts-Doppel-Karte 2 Hundehalter mit je einem Hund Die Preise verstehen sich je Hundehalter
1 Stunde 5er Karte 10er Karte
35,00 Euro 165,00 Euro 310,00 Euro
Erziehung - Welpenfrüherziehung (Gruppentraining) Basistraining für Junghunde
2 Wochenenden á 4 Stunden
195,00 Euro 195,00 Euro
Begleithundeausbildung - Hundeführerschein (Gruppentraining) Gebrauchshundeausbildung (Gruppentraining)
Je 3 Wochenenden á 10 Stunden
350,00 Euro 350,00 Euro
Workshops - eintägig Workshops - zweitägig
5 Stunden 1 0 Stunden
80,00 Euro 160,00 Euro
Problemverhalten / Therapie Begutachtung / Austestung des Hundes (Hausbesuch) 2,5 Stunden 100,00 Euro 1 . Therapietag (Hausbesuch) max. 5 Stunden 240,00 Euro Jeder weitere Therapietag (Hausbesuch) max. 4 Stunden 120,00 Euro Kontrolltermin (Hausbesuch) 2,5 Stunden 100,00 Euro
Fahrtkosten Bei Fragen zu größeren Entfernungen oder zeitintensiver Anfahrt rufen Sie uns bitte an. Wir werden eine Lösung finden.
pro Kilometer 0,30 Euro
Im ausgewiesenen Rechnungsbetrag ist gemäß § 19 UStG keine Umsatzsteuer enthalten. Unsere Angebote sind Dienstleistungen und verstehen sich pro Hund. Die Zahlung unserer Dienstleistungen erfolgt am Tag der Leistungserbringung in bar. Voraussetzung für eine Zusammenarbeit ist eine gültige Hundehalterhaftpflichtversicherung sowie ein aktueller und vollständiger Impfschutz des Hundes. Die entsprechenden Nachweise sind HundeProfis-Berlin spätestens vor Beginn der ersten Trainings- oder Ausbildungsstunde bzw. dem ersten Therapietag vorzulegen.